• René Rieck

Wohn- und Bürogebäude Innsbruck

Intelligente Haus- und Gebäudetechnik bietet durch ihre automatisierten Funktionen nicht nur ein höheres Komfortniveau, die zu einem höheren Lebensstandard beitragen, sondern auch die Möglichkeit, auf zukünftige Innovationen vorbereitet zu sein. Der Einsatz von KNX erschließt neue Wege für die Einbindung innovativer Lösungen mit Hilfe des weltweiten STANDARDS für Heim- und Gebäudesystemtechnik.



Funktionen


Beleuchtung: Schalten, Dimmen, Lichtszenen, Automatische Anwesenheitserkennung, Farbtemperatursteuerung mit Tageslichtverlauf (Tuneable White)


Heizung, Lüftung und Klimatisierung (HLK): Einbindung einer Wärmepumpe und Lüftungsanlage für Heizen und Kühlen, Komplette Vorlaufssteuerung über KNX mit Einbindung der örtlichen Wettervorhersage. Einzelraumregelung/Zonenregelung


Jalousie- und Rollladensteuerung: Individuelle Steuerung, Sonnenstandsabhängige Nachführung und Anbindung an Heiz- oder Kühlmodus.


Schutz und Sicherheit: Rauch-/Branderkennung, Leckageüberwachung, Einbruchserkennung/Alarmanlagen, Überwachung (z. B. Kameras), Interaktion mit HLK/Beleuchtung


Energiemanagement/Smart Metering: EisBär 3.0 - HEMS (Home Energy Management)

Zählerwerterfassung , Datenprotokollierung ,Trendberechnungen, Lastspitzenüberwachung, Nutzung erneuerbarer Energien durch Einbindung der PV Anlage, Dynamisches Lademanagement für 2 Ladesäulen, USV Management


Visualisierung: EisBär 3.0 Vollbildvisualisierung für PC Clients, Tablets und Smartphones, Remotezugriff, Einbindung von Sonos, Gardena Bewässerung und Rasenroboter, Tesla EV

21 Ansichten
 

Samergasse 28A, 5020 Salzburg, Austria